Einsätze des Jahres 2022

17.06.2022

Schwerer Verkehrsunfall auf der B180 Reschenstraße

Am Freitag, den 17.06.2022, wurde die Feuerwehr Prutz um ca. 20:00 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Ried im Oberinntal zum Einsatzstichwort “VU eingeklemmte Person, Brand” alarmiert.

Am Einsatzort ergab sich folgendes Bild: Ein Fahrzeug lag auf der Seite. Zwei Personen befanden sich noch im PKW.

Die Feuerwehr Ried sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz bereit und baute eine Sichtschutzwand auf.

In Absprache mit der Notärztin des Notarzthubschraubers C5 wurde das Fahrzeug von der Feuerwehr Prutz auf die Räder gestellt. Anschließend konnten die Insassen mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Prutz mit ca. 30 Mitgliedern und 5 Fahrzeugen
Feuerwehr Ried im Oberinntal mit 3 Fahrzeugen
NAH C5
Rettungsdienst
BFI Thomas Greuter
AFK Simon Schranz
Polizei

Fotos: (c) Charly Heymich, Simon Schranz