Einsätze des Jahres 2019

24.08.2019

Schwerer Verkehrsunfall auf der B180 Reschen Bundesstraße

Am 24.08.2019 um ca. 16:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf Höhe Eni Tankstelle im Gemeindegebiet von Prutz. Ein PKW kollidierte mit einem Moped.

Ein einheimischer Mopedlenker wollte links in das Gewerbegebiet einbiegen, als ein entgegenkommender PKW den Mopedlenker erfasste. In weiterer Folge kam der Mopedlenker schwer verletzt auf der Straße zum Liegen. Der PKW stürzte etwa fünf Meter in den Straßengraben. Die Insassen des PKW konnten sich selbst befreien und wurden zum Teil leicht verletzt.

Aufgabe der Feuerwehr Prutz war es die Unfallstelle abzusichern, den Brandschutz sicherzustellen, Sichtschutz aufzubauen, den Rettungsdienst zu unterstützen, ausgelaufene Betriebsmittel zu binden, die Straße zu reinigen und den Abschleppdienst zu unterstützen.

Im Einsatz standen:
FF Prutz mit 30 Feuerwehrmitgliedern und 4 Fahrzeugen
Rettungsdienst mit RTW, Notarzt und Einsatzleiter
Notarzthubschrauber C5
Polizei

Bericht/Fotos: Feuerwehr Prutz