Einsätze des Jahres 2021

25.06.2021

Rauchentwicklung im Gemeinschaftskraftwerk Inn

Am 25. Juni 2021 um ca. 16:40 Uhr wurden die Feuerwehren Prutz und Ried im Oberinntal mittels Sirene zu einer Rauchentwicklung im Krafthaus des GKI alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es im 3. UG des Krafthauses zu einer starken Rauchentwicklung. Der erste Atemschutztrupp kontrollierte den Brandherd mittels Wärmebildkamera. Aufgrund der Ausführung des Bauteils in brandhemmenden Materialen war der Schmorbrand bereits von selbst erloschen. Parallel dazu wurde für etwaige Löschmaßnahmen Wasser vom Tanklöschfahrzeug Prutz in das Löschleitungsnetz des Krafthauses gespeist. 
Nach kurzer Zeit konnte das Gebäude entraucht werden und die Feuerwehren die Einsatzbereitschaft nach etwa 45 Minuten wiederherstellen. 
 
Im Einsatz standen: 
- Feuerwehr Prutz mit 4 Fahrzeugen und 25 Mitgliedern 
- Feuerwehr Ried mit 3 Fahrzeugen und 20 Mitgliedern 
- ABI Simon Schranz 
- BFI Thomas Greuter 
- Rettungsdienst mit einem Fahrzeug 
- Polizei

Bericht: ÖA Abschnitt OGP LM Eckhart Philip, OFM Eckhart Florian 
Fotos: Feuerwehr Prutz