Einsätze des Jahres 2020

21.09.2020

Brand in einer Garage in Prutz

Am Montag, den 21.09.2020 wurde die Feuerwehr Prutz um ca. 07:00 Uhr mittels Sirene und Pager zum Einsatzstichwort "Brand Garage" alarmiert.

In unmittelbarer nähe zum Gerätehaus war aus bisher ungeklärter Ursache ein Scheinwerfer, welcher sich in einer kleinen Holz Werkstätte befand, in Brand geraten.

Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Prutz kühlte den Scheinwerfer mittels HD-Rohr und brachte diesen sowie weiteres brennbares Material aus dem Gefahrenbereich ins Freie.

Zeitgleich wurde der Druckbelüfter aufgebaut und eine Zubringerleitung von einem nahegelegenen Hydranten zum Tankfahrzeug gelegt. Zusätzlich übernahm die Feuerwehr Prutz die Umleitung des Verkehrs über eine Gemeindestraße.
Nach der Entlüftung der Werkstätte konnte der Einsatz nach ca. 45 Minuten beendet werden.

Im Einsatz standen:
FF Prutz mit 3 Fahrzeugen und 26 Mitgliedern
ABI Simon Schranz
Rettungsdienst mit einem Fahrzeug
Polizei

(c) Bericht: Feuerwehr Prutz/Fotos: ABI Simon Schranz