Einsätze des Jahres 2020

02.07.2020

Brand eines Wohnanhängers in Faggen

Am Donnerstag, den 2. Juli 2020 wurde die Feuerwehr Prutz gemeinsam mit der Feuerwehr Faggen um ca. 16:30 Uhr zum Brand eines Wohnanhängers nach Faggen alarmiert.

Beim Eintreffen ergab sich folgendes Bild: Ein Wohnanhänger ist vor einem Wohnhaus in Brand geraten. Die Flammen drohten auf den Dachstuhl des Hauses überzugreifen.

Umgehend wurde gemeinesam mit der Feuerwehr Faggen der Dachstuhl gekühlt und der Wohnanhänger unter Atemschutz gelöscht. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl verhindert werden. Am Wohnanhänger entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Faggen mit einem Fahrzeug, die Feuerwehr Prutz mit zwei Fahrzeugen und ca. 20 Mitgliedern, der Rettungsdienst, sowie die Polizei. Der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde beendet werden.

Fotos: Feuerwehr Faggen